Placeholder image

Gymnasium Bethel

Charitykonzert mit dem Leipziger Universitätsorchester

Profil Musik

Ein gelungener, musikalisch äußerst niveauvoller und abwechslungsreicher Abend ! So oder so ähnlich lauteten die Kommentare begeisterter Zuhörer des vom Bielefelder Lionsclub in den FvB-Schulen veranstalteten Charitykonzertes.

Symphonisch begann der erste Teil: Das Leipziger Universitätsorchester (LUO) machte im Rahmen einer Konzertreise nach Belgien für 20 Stunden Halt in Bethel und eröffnete das Programm  gemeinsam mit den Musikern unseres Schulorchesters mit der Ouvertüre zu Rossinis „Barbier von Sevilla“. Dass die Akustik unseres Forums E durchaus auch für die Darbietung einer von einem 70 köpfigen Orchester gespielten romantischen Symphonie geeignet  ist, zeigte sich, als das LUO unter der Leitung seines Dirigenten Frédèric Tschumi Peter Tschaikowskys 4. Sinfonie aufführte.
In der Konzertpause lud der Lionsclub anschließend  die ca. 300 Zuschauer und 150 Musiker zum Imbiss mit am Nachmittag selbst kreierten Canapés und Rotwein in die Mensa ein.

Jazzig  setzte die FvB-Big Band das Programm im zweiten Teil fort. Dabei gefielen vor allem die von Mitgliedern des Q1-Musik-Projektkurses selbst arrangierten, einstudierten und dirigierten neuen Stücke.
Der professionelle Sound und auch die durch die neue Scheinwerferanlage enorm aufgewertete Optik bestimmten den begeisternden Auftritt der jungen Musiker.
Zum großen Finale versammelten sich dann die Orchester- und Big Bandmusiker noch einmal gemeinsam auf der Bühne und spielten Bearbeitungen von „Also sprach Zarathustra“ und „Skyfall“.

Am nachfolgenden Morgen fand dieses musikalische Begegnungsprojekt mit einem Gesprächskonzert des LUO für die 6. Klassen seinen Abschluss. Auch wenn der von unserer ehemaligen Schülerin Maria von Haebler vermittelte Besuch, von den Familien unserer Ensemblemitglieder durch Bereitstellung von Übernachtungsmöglichkeiten und Rundumversorgung mit Speisen und Getränken bestens unterstützt, nur knapp einen Tag andauerte, blieb bei Gästen und Gastgebern ein so positiver Eindruck zurück, dass eine Wiederholung nicht ausgeschlossen scheint.

Fotogalerie: Fotos von den Proben, sowie dem Charity- und Gesprächskonzert