Placeholder image

Gymnasium Bethel

CrossFit: Ein gesunder Geist …

lebt in einem gesunden Körper

Während der Unterrichtsreihe „CrossFit“ hatte der Q1-Sportkurs (Lehrer: Herr Ohlemeyer) des Friedrich-v.Bodelschwingh Gymnasiums mit den Schwerpunkten „Fitness, Gesundheit & Trendsportarten“ die Möglichkeit, ein CrossFit-Studio zu besuchen. Nach einer kurzen Einführung von zwei Trainern des Studios, Daniel und Pascal, begannen wir mit einem WarmUp, welches aus kurzen Übungen mit abwechselnden Belastungs- und Entspannungsphasen, einer Dehneinheit und einem Spiel bestand. Das darauf folgende intensive Training, bestehend aus mehreren Übungen, welche wir in Kleingruppen bewältigten, wurde von Trainern begleitet.  

Das besondere an CrossFit ist, dass es eine Fitnessart ist, welche auf Ausdauer- und Konditionstraining basiert. Die Sportart variiert zwischen Turnen, Gewichtheben, Powerlifting, sowie Athletik und Ausdauersport. Bei dem Sport steht eine richtige Ausführung und die Gemeinschaft  der Sportler im Vordergrund. Für viele Sportbegeisterte gehört CrossFit zum Lifestyle. Das CrossFit-Studio wird so zu einem sozialen Treffpunkt; die Gemeinschaft und der Spaß am Sport sind dabei sehr wichtig.

Unser Kurs bedankt sich bei Daniel und Pascal für die Möglichkeit diese Sportart im Studio einmal kennenlernen zu dürfen, und ihre Begleitung während des Trainings.

Text: Ricarda Lübbeke
Fotos: Jens Ohlemeyer