Placeholder image

Gymnasium Bethel

Leitfachpraktikum Q1 - Englisch

Profil Internationale Begegnungen

Seit etwa 7 Jahren bietet das Gymnasium Bethel den Q1 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihr Leitfachpraktikum in London zu absolvieren. Das Angebot richtet sich an Schüler aller Leitfachkurse, die kein gemeinsames Praktikum planen. Für das kommende Schuljahr sind das die Leitfächer Englisch, Deutsch, Informatik, Pädagogik, Musik und Kunst.

Praktikumsstellen

Die Schule organisiert die Praktikumsplätze in Kooperation mit der Londoner Agentur Sirrond Ltd., die sich auf die Vermittlung von Praktika im Großraum London spezialisiert hat. Das Praktikum umfasst zwei Wochen. Die Stellen variieren je nach Interesse und Leitfach. Für das kommende Jahr gibt es Plätze in diversen Grund- und weiterführenden Schulen, inklusive einer Förderschule, im Bereich Journalismus (Exposure Magazine, ABC News, Viacom/MTV) sowie in einer Galerie und verschieden Firmen der IT Industrie.
Die begleitende Lehrkraft versucht alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler während der ersten Woche an ihren Praktikumsstellen zu besuchen und steht für die ersten 7 Tage als Ansprechpartner vor Ort in London zur Verfügung.

Unterkünfte

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Unterbringung.
Schülerinnen und Schüler können sich natürlich ihre Unterkünfte selbst suchen oder bei Freunden und Bekannten wohnen.
Wahlweise können sie auch an einem Austauschprogramm mit der Latymer School in Enfield (http://www.latymer.co.uk/) teilnehmen, deren Schüler ihr Praktikum in Bielefeld absolvieren. Erfahrungsweise kommen jedes Jahr ca. 10 Schülerinnen und Schüler im Februar für ein 10-tägiges Praktikum nach Bielefeld und wohnen in Gastfamilien. Im Austausch nehmen sie dann Praktikanten des Gymnasiums Bethel in London auf.
Eine weitere Möglichkeit ist die Buchung von Unterkünften mit Halb- oder Vollpension über die Londoner Agentur.

Reisemöglichkeiten

Die Flüge werden zentral von der Schule gebucht und der Hinflug von einer Lehrkraft begleitet.
Es besteht auch die Möglichkeit der Anreise per Zug oder Bus, die dann individuell organisiert werden muss.

Das Praktikum in London bietet vielen Schülerinnen und Schülern die Chance, Erfahrungen im Ausland zu sammeln und sich sprachlich weiterzuentwickeln. Nebenbei lernen sie die Weltstadt London mit ihrer bunten Vielfalt, den berühmten Sehenswürdigkeiten und dem kulturellen Angebot besser kennen.

Weitere Infos unter: simone.biermann@fvbschulen.de

London ist eine Reise wert